Carolin Creutz-Moritz                                 Lyrischer Koloratursopran                                            

Carolin Creutz-Moritz begann ein Studium der Musikpädagogik an der Pädagogischen Hochschule

Potsdam. Durch den Gesangsunterricht bei Kammersängerin Eva- Marlies Opitz,

Hans- Otto- Theater Potsdam, formte sich mehr und mehr der Wunsch, Sängerin zu werden.

 

So nahm Carolin Creutz-Moritz ein Gesangsstudium an der Hochschule für Musik und Theater

"Felix Mendelssohn Bartholdy" Leipzig auf, das sie 1991 mit dem Staatsexamen abschloss.

Erste Engagements führten sie an das Landestheater Altenburg sowie an die Landesbühne

Sachsen- Anhalt.

Carolin Creutz-Moritz absolvierte außerdem ein Magisterstudium der Musikwissenschaft sowie

Kommunikations- und Medienwissenschaft an der Universität Leipzig.

 

Sie ist als freischaffende Konzertsängerin und Gesangspädagogin tätig und gründete

1993 das "Con Anima" Musikensemble.

Künstlerische Leiterin des Schulze-Delitzsch-Frauenchores ist Carolin Creutz-Moritz

seit dem Jahr 2010.

 

Top

Schulze-Delitzsch-Frauenchor eV